Home » German » Fitness & Ernährung » 8 ernste gesundheitliche Probleme durch zu viel Sitzen

8 ernste gesundheitliche Probleme durch zu viel Sitzen

Fitness & Ernährung

Schon gut; wir haben es kapiert, Sitzen ist nicht gut für uns! Dieser Fakt trifft besonders auf diejenigen zu, die, wie ich, fast den ganzen Tag am Schreibtisch sitzen und auf einen Computer starren. Aber haben Sie sich je die Zeit genommen und sich darüber informiert, was mit dem Körper passiert, wenn wir für zu lange sitzen?

Ich habe das getan und ich war schockiert herauszufinden, dass die zum Teil sehr ernsten Auswirkungen von zu langem Sitzen sich von Kopf bis Fuß widerspiegeln. Hier sind acht ernste gesundheitliche Probleme, die sich, laut Experten, aus zu viel Sitzen ergeben …

1. Leere im Gehirn

Laut Studien des nationalen Krebsinstituts nimmt durch zu langes Sitzen, zum Beispiel beim Arbeiten am Schreibtisch ohne Pause, die Gehirnfunktion ab und das Gefäßsystem im Gehirn wird zerstört. Durch den geringen Blut- und Sauerstofffluss zum Gehirn wird die Konzentration geschwächt. Wenn wir aktiv sind, werden Blut und Sauerstoff zum Gehirn gepumpt, wodurch in einem Prozess, der Wachstumsfaktor BDNF genannt wird, Chemikalien und Schutzgene ausgeschüttet werden, die die Stimmung heben.

Der BDNF-Prozess ist essenziell für das Wachstum frischer Neuronen im Gehirn und dessen Schutz (z.B. vor Schaden durch Trauma, Stress und Schadstoffe aus der Umwelt). Wenn wir jedoch sitzen, ist der Blut- und Sauerstofffluss zum Gehirn begrenzt und die Ausschüttung guter Chemikalien gedrosselt, wodurch man leicht verwirrt und vergesslich wird, sowie Konzentrationsprobleme bekommt.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat