Home » German » Fitness & Ernährung » 7 “ungezogene” Sünden beim Abnehmen während der Weihnachtsfeierzeit

7 “ungezogene” Sünden beim Abnehmen während der Weihnachtsfeierzeit

Fitness & Ernährung

Das Schuldgefühl nach der X-ten Weihnachtsfeier kann der Wintersaison einen ordentlichen Dämpfer verpassen. Wenn Sie während der Feiertage versuchen auf Ihr Gewicht zu achten – können Sie die vielen Male Anstoßen im Büro, das Austauschen von Plätzchen, Festmahle mit der Familie und essbare Geschenke von Ihrem Wichtelpartner schnell von Ihrem Vorhaben nach einem gesünderen Lebensstil abbringen.

Glücklicherweise haben wir hier sieben Wege, die Ihnen zu helfen, diese Gewichtssünden zu vermeiden…

1. Hungern zwischen den Partys

Viele Menschen, die wissen, dass sie auf Familienfeiern zu viel deftiges essen werden, planen zwischen den Partys zu hungern. Aber diese Crash-Diät wird Sie bei der nächsten Party nur unglaublich gefräßig machen.

Hungern wird dazu führen, dass Ihr Blutzucker stark sinkt und nicht nur unersättliches Verlangen sondern auch eine Tendenz übermäßig viel zu essen verursacht. Hunger-Diäten führen auch zu einem langsameren Stoffwechsel. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und überbrücken Sie die Zeit zwischen den Partys mit leichten Mahlzeiten, die aus frischen Produkten, mageren Proteinen und komplexen Kohlenhydraten bestehen.

Not Eating

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat