Home » German » Fitness & Ernährung » 7 salatfreundliche Toppings, die gesunde Fette enthalten

7 salatfreundliche Toppings, die gesunde Fette enthalten

Fitness & Ernährung

Wenn wir an Fett denken, nehmen wir es in der Regel in einem negativen Licht wahr – das heißt, es wird sich direkt an den Orten in Ihrem Körper festsetzen, an denen Sie es am wenigsten wollen. Doch während es “schlechte” Fette gibt, die Ihre Gesundheit in manchen Situationen gefährden können, gibt es auch gute Fette, ohne die Ihr Körper nicht richtig funktionieren würde.

Während Salat bereits eine Quelle für Ballaststoffe und Nährstoffe ist, können Sie Ihren Salat weiter verbessern, indem Sie bestimmte Zutaten hinzufügen, die genau die figurfreundlichen Fette enthalten, die Sie benötigen. Hier sind sieben Ideen für gesunde (und leckere) Zusätze zu Salaten, die diese nützlichen Fette enthalten.

1. Olivenöl

Dieses Öl (extra virgin, um genau zu sein) ist eine der vorteilhaftesten Zutaten in jeder Ernährung, sagt eine Reihe von Experten. Die Mayo Clinic weist darauf hin, dass, obwohl Olivenöl einen hohen Fettgehalt hat, der Großteil der Fette jedoch einfach ungesättigte Fettsäuren (MUFA) sind, die sind in der Regel als gesund erachtet werden.

Diese Arten von Fetten können tatsächlich das Risiko von Herzerkrankungen reduzieren, weil sie helfen, den Cholesterinspiegel zu regulieren, meint die Klinik. Diese Fette können auch die Blutgerinnung und den Insulinspiegel steuern (was nützlich ist, wenn Sie Diabetiker sind), fügt die Klinik hinzu.

Olive Oil

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat