Home » German » Fitness & Ernährung » 6 gute Gründe, warum Lachen so gesund ist

6 gute Gründe, warum Lachen so gesund ist

Fitness & Ernährung

Und jetzt zu etwas, das wirklich ein Lächeln in Ihr Gesicht zaubert. Lächeln ist nicht nur umsonst – es hat laut Portman Health, einer Zahnklinik im Vereinigten Königreich, auch die Fähigkeit, allerlei Positives für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden zu tun. Traurigerweise lächelt der durchschnittliche Erwachsene nur etwa 20 Mal an einem Tag. Im Vergleich dazu lächeln Kleinkinder durchschnittlich 400 Mal täglich. Also tun Sie sich einen gefallen und verwandeln Sie das Stirnrunzeln öfter in ein Lächeln für ein glücklicheres, gesünderes Leben …

1. Lächeln setzt Endorphine frei

Natürlich lächeln die meisten von uns, wenn wir Freude erleben. Aber Lächeln selbst ist erwiesenermaßen eine kognitive Reaktion, die die Freischüttung von Endorphinen, Dopamin und Serotonin auslöst – was nicht nur dazu führt, dass Sie sich großartig fühlen, sondern auch als natürliches Schmerzmittel wirkt.

Karen Kleiman, eine zugelassene klinische Sozialarbeiterin und Gründerin und Vorsitzende des Postpartum Stress Center, LLC in den Vereinigten Staaten, behandelt Patienten mit pränataler und Postpartum Depression. Ihre Nachforschung zeigt, dass die „gut fühl“ Endorphine, die bei einem echten Lächeln (oder einem Duchenne Lächeln, das alle Gesichtsmuskeln bewegt) freigesetzt werden, positive physiologische Veränderungen im Körper erschaffen.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat