Home » German » Fitness & Ernährung » 6 Anzeichen, dass Sie einfach zu krank zum Trainieren sind

6 Anzeichen, dass Sie einfach zu krank zum Trainieren sind

Fitness & Ernährung

Die meisten von uns wissen, wann sie zu krank für die Arbeit sind – entweder das, oder der Arzt sagt es uns. Darüber hinaus will niemand, dass wir krank zur Arbeit kommen, um schließlich sowieso nach Hause geschickt zu werden. Aber wissen Sie, wann Sie zu krank zum Trainieren sind?

Eine kleine Trainingseinheit, wenn man sich nicht ganz wohl fühlt, scheint harmlos zu sein, aber Sie könnten dadurch noch kränker werden. Sie könnten sich auch verletzen, wenn Sie anstrengenden Sport, wie Gewichtheben, betreiben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie fit genug sind, um sich körperlich anzustrengen, dann kann es besser sein in den sauren Apfel zu beißen und im Bett zu bleiben. Hier sind sechs Wege, wie Sie bestimmen können, ob Ihr Körper bereit für die Anforderung Ihrer Sportroutine ist…

1. Ihnen ist schwindlig

Das beliebte Lifestyle-Magazin, Cosmopolitan, erinnert an ein Tennismatch, als die Top-gesetzte Spielerin Serena Williams desorientiert und nicht in Form wirkte. Sie litt angeblich an einer viralen Infektion. Durch die Krankheit hatte sie selbst bei einfachen Aufgaben, wie den Tennisball zu dribbeln, Schwierigkeiten.

Sie wurde schließlich vom Match entfernt, nachdem ein Arzt gerufen wurde. Wenn Sie sich benommen fühlen oder Ihnen schwindlig ist, wird es nicht helfen, wenn Sie Ihren Körper zu Leistung zu zwingen, auch wenn der Einsatz hoch ist. Außerdem ist das letzte was Sie wollen eine 100 Kilo Hantel über Ihrem Kopf, während Ihnen schwindlig ist.

Dizziness

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat