Home » German » Fitness & Ernährung » 5 Dehnungen, die Sie auf Ihrem Bürostuhl machen können

5 Dehnungen, die Sie auf Ihrem Bürostuhl machen können

Fitness & Ernährung

Den ganzen Tag zu sitzen und auf einen Computerbildschirm zu schauen, kann zu angespannten Muskeln von Kopf bis Fuß führen. Es ist nicht immer möglich, während des Tages eine komplette Yoga Session abzuhalten, aber Sie können eine Vielzahl von effektiven Dehnübungen von Ihrem eigenen Bürostuhl aus vollführen.

Für die besten Resultate, führen Sie jede Dehnung mindestens einmal am Tag aus (zweimal, wenn Sie Zeit haben). Halten Sie die Dehnung für 20 bis 30 Sekunden, federn Sie nicht bei der Dehnung, und arbeiten Sie nur mit einem Bewegungsradius in dem Sie eine tiefe Dehnung fühlen, aber keinen Schmerz.

1. Dehnung der oberen Trapezmuskeln

Wenn Sie ständig nach vorne, nach Ihrem Keyboard und Ihrer Maus greifen müssen, lässt das Spannungen in Ihre Schultern kriechen. Genauso, wenn Sie Ihren Kopf nach vorne fallen lassen, um den Bildschirm zu lesen, können Spannungen in den oberen Trapezmuskeln entstehen. Ihre oberen Trapezmuskeln sind die Muskeln, welche Ihre Schultern heben; wenn sie verspannt sind, können sie Schmerzen im Nacken verursachen und einige hartnäckige Triggerpunkte enthalten.

Um sie zu dehnen, setzen Sie sich gerade in Ihren Stuhl und stellen Sie die Füße flach auf dem Boden. Nehmen Sie Ihre rechte Hand und greifen Sie an die Unterseite Ihres Stuhls. Neigen Sie Ihren Kopf zu Ihrer linken Schulter und benutzen Ihre linke Hand, um Ihr Ohr sanft zu Ihrer Schulter zu ziehen. Sie sollten spüren, wie sich Ihr rechter Trapezmuskel entspannt. Wechseln Sie die Seiten und bearbeiten Sie die linke Seite. Diese Dehnung sollte nicht aggressiv ausgeführt werden, seien Sie deshalb vorsichtig mit der Energie, die Sie aufbringen, um Ihren Stuhl zu halten, und Ihren Kopf zu ziehen.

office chair back support

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat