Home » German » Fitness & Ernährung » 10 Übungen, die bei Arthrose helfen

10 Übungen, die bei Arthrose helfen

Fitness & Ernährung

Arthrose ist eine normale Folge des Alterns. Sie tritt auf, wenn die Gelenke zwischen den Knochen kaputt gehen. Die Folgen sind Schmerz und Unbehagen. Arthrose kann durch Übergewicht, sich ständig wiederholende Bewegungen bei der Arbeit und viel Sport über die Jahre verschlimmert werden. Die Symptome beinhalten Schmerz, Steifheit, Bewegungsschwierigkeiten und Scherzen nach körperlichen Tätigkeiten. Schlussendlich bleiben die Schmerzen, auch wenn Sie sich ausruhen.

Einer der besten Behandlungen für Arthrose ist körperliche Betätigung. Es mag nicht intuitiv erscheinen sich zu bewegen, wenn die Bewegungen wehtun, aber Sport hat drei nützliche Effekte für Menschen, die an Arthrose leiden. Erstens hilft es beim Abnehmen, was die Belastungen der Gelenke verringert. Zweitens stärkt es die Muskeln, die die Gelenke unterstützen. Und schließlich hilft es dabei, Ihre Beweglichkeit zu verbessern, was die Krankheit davon abhält, schlimmer zu werden.

Hier sind zehn Übungen, die denen, die an Arthrose leiden, helfen …

10. Wasseraerobic

Übungen im Wasser sind eine großartige Übung für Menschen mit Arthrose. Man hat einen geringen Widerstand und es schont die Gelenke. Benutzen Sie Schwimmnudeln und Gewichte, um den Widerstand zu erhöhen, für ein intensiveres Training. Viele Erhohlungszentren bieten Wasseraerobic an.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat