Home » German » Fitness & Ernährung » 10 Sportrezepte für die geistige Gesundheit

10 Sportrezepte für die geistige Gesundheit

Fitness & Ernährung

Hippokrates sagte zwar, dass Laufen die beste Medizin ist, aber Sport hat sich zu einem beliebten Werkzeug entwickelt, um unseren Körper zu formen, zu stärken und ihn näher an die Schönheitsideale unserer Gesellschaft zu bringen. Während einige ein gut ausgewogenes Sportprogramm für die Gesundheit gewählt haben, nutzen die meisten von uns den Sport (oder missbrauchen ihn) in der Hoffnung muskulöser, dünner, stärker oder attraktiver auszusehen.

Interessanterweise weist die Forschung nun darauf hin, dass Sport nicht nur wichtig für die körperliche Gesundheit sein kann, sondern auch als Form der Behandlung vieler geistiger Herausforderungen dienen kann. Noch wichtiger ist, dass schon eine minimale Dosis Sport eine große Wirkung hat und auch zu dem vollsten Terminkalender passt. Wir reden hier nicht nur von den gewöhnlichen Vorteilen, die Sport auf die Stimmung hat, sondern auch von spezielleren geistigen Erkrankungen, die Medikamente und/oder einer Behandlung bedürfen.

1. Sport und die allgemeine geistige Gesundheit

Wir sind uns zwar wahrscheinlich des Zusammenhangs zwischen dem Sport und der Stimmung bewusst, aber Forschungen haben außerdem ergeben, dass Sport einen positiven Effekt auf negative Emotionen, wie Wut, haben kann. Zudem fördert körperliche Aktivität den Sinn für soziale Bindungen, wenn man mit anderen Sport treibt, und gibt einem zudem ein Erfolgserlebnis und ein erhöhtes Selbstwertgefühl.

Training kann einen positiven Einfluss auf den Schlaf haben (auch wenn Sie schon gut schlafen), wobei sich die Auswirkungen verstärken, je länger die die Trainingseinheiten werden. Schließlich haben Studien kleine, aber bedeutende, Verbesserungen der kognitiven Funktion unter älteren Erwachsenen demonstriert, die ihre Aerobic-Aktivität steigerten.

running meditation

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat