Home » German » Fitness & Ernährung » 10 häufige Diät-Fallen

10 häufige Diät-Fallen

Fitness & Ernährung

Die meisten Diäten werden mit den besten Absichten begonnen. Ob das Gewichtsverlust, die Verbesserung der allgemeinen Gesundheit, sich besser zu fühlen oder die Erhöhung des Selbstwertgefühls und der Energie ist. Niemand beginnt seine Diät mit der Absicht zu Scheitern. Doch genau das passiert jedes Jahr tausenden von Menschen. Es gibt eine Vielzahl von Gründen, warum Diäten scheitern. Unrealistische Erwartungen, zu viel Gewicht zu schnell zu verlieren, nicht nachhaltige Diäten, die ganze Lebensmittelgruppen eliminieren und emotionales Essen, um nur ein paar zu nennen. Einige Studien haben sogar gezeigt, dass viele Menschen nach der Diät nicht nur das ganze verlorene Gewicht wieder zulegen, sondern manchmal sogar noch mehr. Viele dieser Menschen fielen unversehens in eine der folgenden häufigen Diät-Fallen.

Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf diese zehn häufigen Diät-Fallen werfen…

1. Zu viele Kalorien aus der Ernährung streichen

Es stimmt zwar, dass man nur Gewicht verlieren kann, wenn man mehr Kalorien verbrennt, als man zu sich nimmt, aber seine Aufnahme drastisch zu reduzieren, beschleunigt den Prozess nicht. Tatsächlich schaltet der Körper in einen primitiven Hunger-Modus und der Stoffwechsel verlangsamt sich sogar, wenn Sie zu viele Kalorien eliminieren.

Dies ist Ihr Körper, der versucht am Leben zu bleiben, bis Sie mehr Nahrung finden. Die durchschnittliche Frau braucht 2000 Kalorien pro Tag und der durchschnittliche Mann braucht 2500, um ein gesundes Gewicht zu halten. Wenn Sie versuchen Pfunde zu verlieren, sollte Ihre Kalorienzufuhr nicht weniger als 1200 pro Tag betragen.

fad diet 1

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat