Home » German » Fitness & Ernährung » 10 Gründe, Ihre Diät zu stoppen!

10 Gründe, Ihre Diät zu stoppen!

Fitness & Ernährung

Wir können im Supermarkt nicht in der Schlange stehen, ohne die vielen Magazine und Boulevardblätter zu sehen, die die neueste Wunderdiät oder das neueste Super-Nahrungsmittel anpreisen. Die US-Diät-Industrie verdient mehr als 40 Milliarden Dollar pro Jahr und gedeiht weiterhin, solange die nordamerikanische Bevölkerung die Schlacht gegen den Bauch verliert. Interessanterweise haben Forscher für Fettleibigkeit eindeutig geklärt, dass eine erfolgreiche Gewichtsabnahme langsam durchgeführt werden muss, während die Diät-Industrie den Traum des perfekten Körpers in nur 8 Wochen ausnutzt.

Wenn es darum geht, die lästigen Pfunde zu verlieren, scheint es eine große Lücke zwischen dem zu geben, was wir wissen und was wir tun. Wenn die Stärkung unserer mentalen und physischen Gesundheit an der Spitze unserer Liste steht, kann es gut für uns sein, wenn wir uns ein paar Minuten Zeit nehmen, um über die folgenden Punkte nachzudenken…

1. Diäten funktionieren nicht

Wir haben diese Nachricht schon gehört, warum halten wir also immer noch an Diäten fest? Ist es Hoffnung? Ist es Verzweiflung? Was auch immer es ist, es bringt die Diät-Industrie dazu, immer neuere und lächerlichere Essenpläne zu erfinden, durch die sie Milliarden von Dollar in ihre Kassen spülen. Am Ende haben wir das Problem, da wir jedes Pfund verlorenes Fett innerhalb von einem oder zwei Jahren wieder zulegen.

Diäten funktionieren aus vielen Gründen nicht, aber der wichtigste Grund liegt im Verständnis der Biologie der Gewichtsabnahme. Nachdem wir die 20 verlorenen Pfund gefeiert haben, beginnt das Gehirn hart zu arbeiten, um unseren Verlust wieder auszugleichen, indem Lebensmittel besser schmecken, wir ein Verlangen nach bestimmten Lebensmitteln haben, und wir noch hungriger werden, damit wir nach allem möglichen greifen, um die verlorenen Pfunde wieder zurückzubekommen. Ja, das Gehirn spielt schmutzig und schreckt vor nichts zurück.

fad diet 6

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat