Home » German » Fitness & Ernährung » 10 Fakten zum Super-Food Kefir

10 Fakten zum Super-Food Kefir

Fitness & Ernährung

Heutzutage stehen fermentierte Lebensmittel hoch im Kurs. Egal ob eingelegtes Gemüse, Kimchi oder Kombucha – sie alle liegen derzeit voll im Trend. Einen Spitzenplatz darunter scheint aber jüngst Kefir eingenommen zu haben. Der leckere Milchdrink schmeckt ähnlich wie Joghurt, gleicht in puncto Konsistenz aber eher Milch und enthält exzellente Nährstoffe.

Sie haben von Kefir höchstwahrscheinlich schon gehört (oder ihn sogar probiert), doch was es mit dem nahrhaften „lebendigen“ Getränk wirklich auf sich hat, wird selten erwähnt. Werfen wir daher einen genaueren Blick auf zehn Fakten dieses fantastischen fermentierten Drinks….

1. Alles beginnt mit Körnern

Bei der Kefirproduktion beginnt alles mit Kefirkörnern, die anders – als ihr Name vermuten lässt – nicht wirklich eine Art Frühstücksgetreide sind. Kefirsamen sind kleine gummiartige Teilchen, die genutzt werden, um den Fermentierungsprozess für Milchkefir in Gang zu bringen.

Diese gummibärartigen „Körner“ sind in Wirklichkeit Ansammlungen lebender probiotischer Bakterien und helfen uns, mehr gesunde Darmbakterien zu produzieren, die unser Körper will und braucht.

shutterstock_269321240

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat