Home » German » Erziehung » Kinderspiele, die Erwachsene auch als Training nutzen können

Kinderspiele, die Erwachsene auch als Training nutzen können

Erziehung

Es kann allein schon ein bisschen erschöpfend sein, den Kindern dabei zuzusehen, wie sie sich ständig bewegen und von einem Spiel zum anderen rennen. Woher haben sie nur die Energie und warum macht es ihnen nichts aus, sich zu verausgaben? Ein Grund ist, weil die Aktivitäten so viel Spaß machen. Ihnen macht es nichts aus außer Puste zu sein und Ihre Muskeln zu beanspruchen, wenn sie spielen, weil sie Spaß dabei haben. Als Erwachsener ist man oft vom Sport gelangweilt, weil man einer ständigen Routine nachgeht, keine Motivation zum Sport hat, oder so schon zu erschöpft ist. Regelmäßiger Sport ist jedoch wichtig für die allgemeine Gesundheit und verhindert im Alter schwere Krankheiten.

Glücklicherweise gibt es eine Lösung – wechseln Sie Ihre Sportroutine mit ein paar Kinderspielen ab, oder machen Sie einfach bei Ihren Kindern mit, wenn sie spielen.

1. Hula-Hoop

Oh, der gute alte Hula Hoop Ring. Sie haben bestimmte schöne Erinnerungen daran, wie Sie mit einem Hula-Hoop Ring gespielt haben und geschaut haben, wer es am längsten schafft. Ein Hula-Hoop Ring ist eines der billigsten Spielzeuge für Ihre Kinder und man kann ihn auch als Erwachsener zum Trainieren verwenden. Seien Sie nicht überrascht, wenn der erste Versuch völlig in die Hose geht – vielleicht haben Sie in Erinnerung, dass es leicht ist und es sieht auch leicht aus, aber den Dreh wieder rauszubekommen kann zur Herausforderung werden.

Bleiben Sie aber dabei, denn Hula-Hoop ist ein gutes Herz-Kreislauf-Training und stärkt die Rumpfmuskulatur. Dabei wird besonders die tiefe Rumpfmuskulatur (Bauchmuskeln und unterer Rücken) beansprucht, was bedeutet, dass Sie an der Taille Fett verbrennen können und Ihr Herz dabei gesund halten.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat