Home » German » Erziehung » 6 wichtige Dinge vor der Schwangerschaft

6 wichtige Dinge vor der Schwangerschaft

Erziehung

Eine Schwangerschaft verlangt Ihrem Körper einiges ab, auch wenn Sie gesund sind – stellen Sie sich also vor, was sie mit Ihnen machen kann, wenn Sie schon vorher mit Ihrer Gesundheit zu kämpfen haben. Wenn Sie nicht bereit dafür sind, können sich die 40 Wochen vor der Geburt sehr viel länger anfühlen und sogar die Gesundheit des Babys gefährden.

In den meisten Fällen haben Sie die Möglichkeit, Anpassungen vorzunehmen, um den Weg für eine optimale Schwangerschaft zu ebnen. Hier sind sechs Wege, wie Sie Ihre Gesundheit optimieren können, um einen angenehmen 10-monatigen Hotelaufenthalt in Ihrem Körper zu gewährleisten…

1. Überprüfen Sie Ihre Medikamente

Wenn Sie aus irgendeinem Grund Medikamente einnehmen, sollten Sie zusammen mit Ihrem Arzt überprüfen, ob es sicher ist, diese während der Schwangerschaft weiter einzunehmen. In einigen Fällen kann der Arzt die Dosis verringern, falls es Medikamente sind, die Ihnen wirklich helfen.

Einem Artikel aus dem Parents Magazin zufolge, ist es ratsam, in der frühen Phase der Schwangerschaft alle rezeptfreien Heilmittel für typische Beschwerden zu vermeiden. Einige verschreibungspflichtige Medikamente, wie Erythromycin (ein Antibiotikum), können Ihre Leberfunktion während der Schwangerschaft beeinträchtigen. Tetracyclin, ein weiteres Antibiotikum, kann sogar die Zähne Ihres Babys verfärben, wenn es nach dem vierten Monat der Schwangerschaft eingenommen wird.

Pregnant Medication

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat