Home » German » Erziehung » 6 Hautpflegetipps beim Baden ihres Babys

6 Hautpflegetipps beim Baden ihres Babys

Erziehung

Wenn es darum geht, für eine ordentliche Bürstung in die Badewanne zu springen, gelten für Erwachsene und Babys unterschiedliche Regeln. Während Sie eine heiße, schaumige Wanne genießen, um darin zu lesen, ist die Haut Ihres Babys viel delikater und bedarf spezieller Pflege.

Von Wassertemperatur, über die Art von Waschprodukten, bis zur Häufigkeit des Badens, wenn Sie lernen, was die Haut Ihres Babys wirklich braucht und was nicht, wird es die gesündeste Haut haben. Hier sind sechs Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie Ihr Neugeborenes oder Ihr Kleinkind baden…

1. Baden Sie es nicht jede Nacht

HealthyChildren.org sagt, dass ein Neugeborenes nicht mehr als 3 Mal pro Woche in die Wanne sollte. Dabei geht man natürlich davon aus, dass Sie den Bereich der Windel bei jedem Wechsel gründlich reinigen, um Ausschläge zu vermeiden.

Säuglinge zu oft zu baden wird deren Haut austrockenen und das Risiko für eine ausschlagähnliche Hautstörung namens Ekzem erhöhen, bemerkt die Webseite. Die Seite empfiehlt nach dem Abtrocknen eine hypoallergene Lotion aufzutragen, um die Haut hydriert und geschmeidig zu halten.

Mothers Touch Baby Bather

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat