Home » German » Behandlung & Prävention » Effektive Behandlungen für Nervenschmerzen

Effektive Behandlungen für Nervenschmerzen

Behandlung & Prävention

Ob es ein chronisch steifer Nacken, eine schreckliche Migräne, oder ein eingeklemmter Nerv in der Schulter ist, Nervenschmerzen sind erbarmungslos– und kommen garantiert immer zum ungünstigsten Zeitpunkt.

Es kann hoffnungslos erscheinen, die Nervenschmerzen unter Kontrolle zu bringen und den Schmerz zu lindern. Glücklicherweise gibt es in der Medizin neun Methoden – verschreibungs- und nicht verschreibungspflichtige Varianten – um die Nervenschmerzen zu behandeln. Tatsächlich werden viele der folgenden neun Behandlungen in Kombination verwendet, um die Erfolgschancen zu erhöhen.

1. Opiat-Schmerzmittel

Bei akuten Nervenschmerzen schlagen Ärzte oft die stärkste verschreibungspflichtige Methode vor – Opiat-Schmerzmittel. Diese lindern den Schmerz nicht nur schneller, sondern funktionieren auch, wenn Behandlungen mit geringeren Dosen fehlschlagen. Bedenken Sie jedoch, dass Opiate oft mit starken Nebenwirkungen einhergehen, wie Magenverstimmungen, Verstopfung, Verdauungsproblemen und Erschöpfung, sowie einer erhöhten Suchtgefahr.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat