Home » German » Behandlung & Prävention » 9 Hausmittel gegen Bindehautentzündung

9 Hausmittel gegen Bindehautentzündung

Behandlung & Prävention

Eine Bindehautentzündung (med: Konjunktivitis) entsteht durch eine virale oder bakterielle Infektion als Folge einer Allergie und durch Augenreiben. Sie verursacht rote, geschwollene, juckende, wässrige Augen sowie dickflüssigen, gelben Auslauf, was insgesamt um einiges schlimmer aussieht als es ist.

Obwohl Konjunktivitis keine dauerhaften Augenschäden verursacht, kann es sein, dass medizinische Hilfe in Form von Antibiotika notwendig ist. Eine gesunde Person braucht jedoch normalerweise lediglich Zeit und Ruhe um eine Augeninfektion auszukurieren.

Zudem lässt sich mit den folgenden neun Hausmitteln der Heilungsprozess beschleunigen und das schmerzhafte Jucken lindern …

1. Augentropfen

Augentropfen halten das Auge sauber, feucht und wirken gegen den Schmerz und das Augenjucken, die eine Bindehautentzündung mit sich bringt. Verwenden Sie Augentropfen je nach Bedarf und drücken Sie anschließend ein warmes Tuch auf das betroffene Augenlied.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat