Home » German » Behandlung & Prävention » 8 effektive und natürliche Behandlungen gegen das Ischiassyndrom

8 effektive und natürliche Behandlungen gegen das Ischiassyndrom

Behandlung & Prävention

Ischiassyndrom bedeutet schwerste Schmerzen (oder Radikulopathie) an einer Seite des Beins – von dem Gesäß bis runter zum Fuß. Das Ischiassyndrom ist oft das Resultat, wenn ein Nerv im unteren Rücken eingeklemmt wird oder bei einem Bandscheibenvorfall die Schwellung auf den Ischiasnerv drückt. Die pochenden und unerträglichen Schmerzen des Ischiassyndroms werden oft mit Zahnschmerzen verglichen.

Glücklicherweise gibt es für Ischias-Patienten diese acht natürlichen Behandlungsmöglichkeiten, die von einer ganzen Reihe von Ärzten und Physiotherapeuten empfohlen werden …

1. Leichtes Yoga

Untersuchungen das Zentrum für flächendeckende Schmerzen des Uniklinikums in Oregon haben ergeben, dass leichtes Yoga Ischiasschmerzen reduzieren kann. Die Studie beobachtete eine Gruppe von Patienten mit chronischen Rückenschmerzen, die über einen Zeitraum von 16 Wochen Iyengar-Yoga betrieben haben. Nach dieser Zeit wurde der Schmerz um durchschnittlich 64 Prozent gesenkt. Die Wissenschaftler brachten die Auswirkungen des leichten Dehnens mit besserer Muskelkraft, Flexibilität und Bewegungsfreiheit in Verbindung.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat