Home » German » Behandlung & Prävention » 6 Tipps, um sich weniger Stress über Zweifel zu machen

6 Tipps, um sich weniger Stress über Zweifel zu machen

Behandlung & Prävention

Stress scheint es in jedem Bereich unseres Lebens zu geben, und oft ist er nicht gut für unsere Gesundheit. Mit unserem schnellen Lebensstil und Anforderungen, die scheinbar aus jeder Richtung kommen, wird es ist immer schwieriger, „produktiven” Stress von dem zu trennen, über den wir keine Kontrolle haben.

Während uns ein gesundes Maß an Stress motivieren kann, unsere Ziele zu erreichen und Gefahren zu vermeiden, liegen viele von uns selbst in der Nacht wach und denken über die „was wenns” nach oder zählen die unangenehmen Interaktionen des Tages. Hier sind sechs Möglichkeiten, um nicht mehr über Dinge nachzudenken, die außerhalb unserer Kontrolle sind…

1. Denken Sie daran, dass Sie die Kontrolle über Ihre Emotionen haben

PsychCentral.com erinnert uns daran, dass wir uns selbst in vielen Fällen bewusst (oder unbewusst) entscheiden, uns gestresst zu fühlen. Während Sie nicht kontrollieren können, wie Menschen handeln, haben Sie die Möglichkeit zu kontrollieren, wie Sie reagieren, merkt die Seite an.

Dies gilt insbesondere für größere Themen, wie über die Weltwirtschaft gestresst zu sein oder sich Gedanken über eine Krankheit zu machen, stellt die Quelle fest. Statt sich über die Situation zu sorgen (was definitiv nicht hilfreich ist), empfiehlt PsychCentral, sich darauf zu konzentrieren, Bewältigungsmechanismen zu schaffen.

stress

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat