Home » German » Behandlung & Prävention » 10 gesunde Vorteile der Tiertherapie

10 gesunde Vorteile der Tiertherapie

Behandlung & Prävention

Der magische Bund zwischen Tieren und Menschen existiert schon seit Jahrtausenden. Tiere haben eine wesentliche Rolle in der Geschichte gespielt, als Quelle für Nahrung, Kleidung und das Überleben. Manche haben sich zum Beschützer oder Gefährten weiterentwickelt und wurden in den Status des Familienmitglieds oder Freundes erhoben. Die Kommunikation zwischen Menschen und Tieren geschieht auf einer tieferen, primitiveren Ebene als das gesprochene Wort. Tiere zwingen uns dazu, unserer Stimmlage, Körpersprache und der 95 Prozent der Kommunikation, die non-verbal ist, bewusst zu werden.

Eine Therapie mittels Tieren kann bei der emotionalen und körperlichen Heilung unterstützen. Die Tiertherapie ist eine strukturierte und zielorientierte Interaktion zwischen Menschen und speziell trainierten Tieren. Laut der Amerikanischen Tierarztvereinigung (2013) kann die Tiertherapie die körperliche, emotionale, soziale und kognitive Funktion der Menschen verbessern. Lassen Sie uns das genauer betrachten…

1. Wer profitiert von einer Tiertherapie?

Eine Tiertherapie kann nützlich bei der Behandlung von Patienten mit Depression, Ängsten, Panikstörungen oder sozialen Phobien sein. Auch Veteranen mit posttraumatischer Belastungsstörung können von dieser Art von Therapie profitieren. Patienten, die wegen Krebs, Herzversagen, einer chronischen Krankheit, Schlaganfall oder einer Hirnverletzung ins Krankenhaus kamen, konnte mit einer Tiertherapie geholfen werden.

Zudem machten Pflegebedürftige, Kinder, die eine Operation benötigten, Opfer von Misshandlung oder häuslicher Gewalt und sogar verurteilte Verbrecher bedeutende Fortschritte in ihrer geistigen und körperlichen Gesundheit, nachdem mit einer Tiertherapie begonnen wurde.

Pet Therapy

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat