Home » German » Anzeichen & Symptome » Was Rotz über Ihre Gesundheit aussagt

Was Rotz über Ihre Gesundheit aussagt

Anzeichen & Symptome

Geben Sie es zu; wenn Sie sich schnäuzen, dann riskieren Sie einen kurzen Blick, oder? Laut der XX ist es gesund zu untersuchen, was im Taschentuch zurückbleibt, weil es ein guter Indikator für die allgemeine Gesundheit sein kann. Nicht nur die Farbe, sondern auch die Konsistenz des Schleims (oder Rotz wenn Sie das bevorzugen) kann einem sagen, ob man eine Erkältung, eine Kieferhöhlenvereiterung oder etwas noch schlimmeres bekommt …

1. Grün oder Gelb

Ich will Kermit dem Frosch nicht widersprechen, als er sang: „Es ist nicht einfach grün zu sein“, aber es tut mir leid, grün oder gelb gefärbter Rotz ist nicht immer ein Zeichen für eine Infektion. Die allgemeine Vorstellung ist, dass grüner Schleim immer auf einen bakteriellen Infekt hindeutet – während gelb ein sicheres Zeichen für einen viralen Infekt ist. Allerdings sagen Experten der Otorhinolaryngologie (oder HNO-Ärzte) des medizinischen Zentrums an der Universität von Mississippi, dass das nicht immer so ist.

Verschieden Dinge können Schleim grün oder gelb färben. Ja, eine bakterielle Infektion kann den Rotz von klar in grün verwandeln, aber das können auch eine Entzündung und Schleimmenge. Wenn die Nasengänge entzündet und sehr verstopft sind, ist das verräterische Grün oder Gelb ein Zeichen, dass die weißen Blutkörperchen zur Rettung gekommen sind. Während sie, gegen was auch immer einen plagt, kämpfen, färben tote weiße Blutkörperchen den Schleim nicht weiß – sie färben ihn gelb oder grün. Außerdem, wenn man eine Infektion oder einen Virus hat, dann hat man auch verwandte Symptome (d.h. Stirnhöhlenschmerz, Verstopfung und Fieber).

influenza

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat