Home » German » Anzeichen & Symptome » Die Ursachen, Symptome und Behandlungsmethoden für Tetanus

Die Ursachen, Symptome und Behandlungsmethoden für Tetanus

Anzeichen & Symptome

Wann hat sich das letzte Mal ein Freund oder Mitarbeiter über Wundstarrkrampf (oder Tetanus) beschwert? Ich persönlich hatte von keinem Fall gehört, bevor ein ungeimpfter sechsjähriger Junge letzte Woche in Ontario, Kanada ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Schauen wir uns noch mal die Ursachen, Anzeichen und Symptome und Behandlungsmethoden für diese ernste bakterielle Erkrankung an …

1. Was ist Tetanus?

Tetanus, oder Wundstarrkrampf, ist eine schwere bakterielle Erkrankung, die das Nervensystem befällt. Die Erkrankung, die von dem Tetanustoxin ausgelöst wird, verursacht quälende Muskelkontraktionen hauptsächlich in der Hals-, Bauch- und Kiefermuskulatur.

Wundstarrkrampf ist so schmerzhaft, wie es sich anhört. Die Muskelzuckungen im Hals, Kiefer und Bauch können das Atmen schmerzhaft und schwer machen. Während Krämpfe oder Zuckungen in den Armen und Beinen die Beweglichkeit einschränken. Schwerer Tetanus kann Sauerstoffmangel und derart erschwerte Atmung auslösen, dass Herzstillstand, Lungenversagen und Lungenentzündung auftreten können, was zum Tode führt.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat