Home » German » Anzeichen & Symptome » 8 häufige Symptome bei Norovirus

8 häufige Symptome bei Norovirus

Anzeichen & Symptome

Kindertagesstätten, Altenheime, Kreuzfahrtschiffe und Krankenhäuser – was haben diese gemeinsam? Sie sind alle erstklassige Reviere für den Norovirus, eine infektiöse Magen-Darm-Erkrankung, die vor allem bei vielen Menschen auf engem Raum innerhalb von 24 Stunden zu starker Dehydrierung aufgrund von Durchfall, Appetitlosigkeit und Erbrechen führen kann.

Die Symptome des Virus treffen Menschen mit schwachem Immunsystem (Säuglinge, Senioren und anderweitig Erkrankte) am härtesten und ähneln denen einer schweren Grippe. Üblicherweise dauern Sie ein paar Tage an, bis Notfallhilfe benötigt wird. Der Virus ist hochansteckend und verbreitet sich schnell bei Kontakt mit infizierten Personen. Normalerweise beginnt eine Epidemie jedoch mit durch Fäkalien verunreinigtem Essen oder Wasser.

Hier sind acht häufige Symptome einer Norovirus-Infektion …

1. Übelkeit und Erbrechen

Übelkeit und Erbrechen im Zusammenhang mit Norovirus treten plötzlich auf – normalerweise innerhalb von zwölf Stunden nach Infizierung – und führen bei konstantem Erbrechen (über ein bis drei Tage) zu Dehydrierung. Glücklicherweise sind Patienten nach diesen drei Tagen nicht mehr ansteckend.

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat