Home » German » Anzeichen & Symptome » 8 Angewohnheiten, die Sie nicht vor Ihrem Massagetherapeuten verstecken können

8 Angewohnheiten, die Sie nicht vor Ihrem Massagetherapeuten verstecken können

Anzeichen & Symptome

Normalerweise machen wir einen Termin bei einem EMT (eingetragener Massagetherapeut), um Verspannungen und verknotete Muskeln behandeln zu lassen. Es sollte Sie jedoch nicht überraschen, dass Ihnen Ihr Massagetherapeut eine ganze Menge über die allgemeine Gesundheit erzählen kann – und sogar einige Ihrer schlechten Angewohnheiten heimlich erahnen kann.

Hier sind acht Gesundheitsfaktoren, die von Massagetherapeuten bestimmt werden können, sobald Sie sich auf den Tisch legen…

1. Sie sind Pendler

Wenn Sie mit dem Auto in die Arbeit fahren – besonders, wenn Sie jeden Tag mehrere Stunden in Ihrem Auto sitzen – erkennt das Ihr Massagetherapeut. Diejenigen von uns, die im Verkehr hinter dem Steuer sitzen, haben eine nach vorne geneigte Haltung.

Das bedeutet, dass Ihr Hals zu weit nach vorn gebeugt ist. Oftmals sind auch Ihre Schultern verspannt oder sogar gekrümmt, wenn Sie viel pendeln oder beruflich Autofahren.

traffic

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat