Home » German » Anzeichen & Symptome » 7 Ursachen und Tipps für Patienten mit häufigem Nasenbluten

7 Ursachen und Tipps für Patienten mit häufigem Nasenbluten

Anzeichen & Symptome

Plötzliches Nasenbluten kann beängstigend sein. Die meisten von uns haben bereits etwas Blutvergießen erlebt, nachdem sie ein bisschen zu kräftig geschnäuzt haben, aber häufiges Nasenbluten kann auf ein zugrunde liegendes Gesundheitsproblem hinweisen und sollte mit Ihrem Hausarzt besprochen werden.

Hier sind mögliche gesundheitliche Gründe und ein paar Tipps, um bei häufigem Nasenbluten zu helfen…

1. Erkältungen & Allergien

Wenn Sie anfällig für saisonale Allergien sind, also Allergien auf die üblichen Täter wie Gräser, Pollen und Schimmel, beschwören Sie vielleicht häufiger als sonst einen Sturm herauf (auch bekannt als: Sie schnäuzen sich). Wie Allergiker bezeugen können, bringt der Beginn des Frühlings oft die lästigen Allergie-Symptome zurück.

Forschungen des Sinus Institute der Washington Universität bezeichnen die Verstopfung durch Allergien und das resultierende häufige Schnäuzen als Hauptauslöser von Nasenbluten. In Verbindung mit Reizungen, Trockenheit und Entzündung des inneren Nasengewebes, endet man schnell mit Nasenbluten.

allergies

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat