Home » German » Anzeichen & Symptome » 5 Gründe für chronische Schmerzen

5 Gründe für chronische Schmerzen

Anzeichen & Symptome

Im Laufe eines Tages haben wir immer wieder Schmerzen und Beschwerden, aber das gehört einfach zum Leben – und mit dem Älterwerden wird es schlimmer. Leider haben manche Menschen Schmerzen, die einfach nicht aufhören, obwohl die Intensität schwanken kann.

Während Ihr Arzt Ihnen einen Mischmasch aus Schmerzmitteln verschreibt, um die Symptome im Zaum zu halten, kennt er die Ursache häufig nicht. Die Gründe für Ihre chronischen Schmerzen können in einer längst vergessenen alten Verletzung liegen, oder bei etwas Ernsthafteren, was untersucht werden sollte. Hier sind fünf Gründe, weshalb Sie die Schmerzen einfach nicht loswerden…

1. Komplexes regionales Schmerzsyndrom

Es hört sich schmerzhaft und komplex an, weil es das meistens auch ist. Die Mayo Clinic sagt, dass es eine seltenere Form chronischer Schmerzen ist, die als Folge einer Verletzung, eines Herzinfarkts oder eines Schlaganfalls auftreten kann. Aber die Klinik sagt auch, dass der Schmerz oft anderes als die ursprüngliche Verletzung oder das ursprüngliche Gesundheitsproblem ist (er ist schlimmer).

Obwohl das Syndrom nicht vollständig verstanden ist (deshalb der Zusatz „komplex“), gibt es einige Behandlungsmethoden, die den Schmerz lindern oder sogar zu einer Remission führen können. Einige Symptome des Syndroms können Brennen in den Extremitäten, Sensibilität gegen Kälte, Veränderung der Hautfarbe, Muskelspasmen und -schwäche und sogar partielle Lähmung sein.

woman in pain

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat