Home » German » Anzeichen & Symptome » 10 Anzeichen einer Nasen-Nebenhöhlenentzündung

10 Anzeichen einer Nasen-Nebenhöhlenentzündung

Anzeichen & Symptome

Sie sind abgeschlafft und verschnupft? Vielleicht fiebrig? Sie frieren, haben einen rauen Hals und leichte Bronchitis? Haken Sie es nicht gleich als gewöhnliche Grippe ab. Sie könnten genauso gut eine Nebenhöhlenentzündung haben.

Die Symptome der sogenannten Sinusitis gleichen der der Grippe, aber viele Menschen, die häufiger an dieser schmerzhaften Entzündung der Nasennebenhöhlen leiden, geraten angesichts einfacher Erkältungen oder Allergien bereits in Alarmbereitschaft.

Daher sollten Sie sich, bevor Sie zur nächsten Apotheke laufen, um Medikamente gegen Grippe zu kaufen, zu allererst auf folgende zehn Symptome untersuchen…

1. Entzündete Nasen-Nebenhöhlen

Entzündete Nasen-Nebenhöhlen sind das Hauptkennzeichen einer Sinusitis und machen sich als dumpfer, pulsierender Druck hinter den Augen oder Stirnhöhlen bemerkbar. Ebenso sind Nasen- und Kieferhöhlen betroffen (dort befinden sich die Nebenhöhlen).

Next »
ADVERTISEMENT

More on ActiveBeat